Samstag, 6. April 2013

Mein heutiger Besuch bei den Fremoikanern H0fine beim 2. Kleinbahntreffen DR Epoche III in Ziesar / Brandenburg






Mein heutiger Besuch des an diesem Wochenende stattfindenden 2. Fremo H0fine Kleinbahnfahrtreffen der DR in der Epoche III am heutigen Samstag in der wunderschönen restaurierten Burg von Ziesar war erfüllt von sehr freundlichen "DR - Kleinbahner", schönen Modulen in großer Anzahl und bemerkenswerten Fahrzeugen in einem gut aufgestellten Fahrplan.
Nach einer kurzen Mail im Voraus mit meinem geäußerten Wunsch des Besuch meiner Frau und mir zu diesem Fahrtreffen an den Veranstalter und seiner Postum gesendeten positiven Antwort, wofür wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken möchten, konnten wir uns eingehend im Detail ein Bild von diesem Treffen livehaftig machen.
Was sage ich, ein Bild?
Nein, es waren deren eine Unmenge, war doch immer und immer wieder etwas neues sehenswertes auf den Modulen zu betrachten!

Einen Plan von den Modulen und deren Positionen der Eingliederung in das Arrangement kann man sich unter diesem Link als kleine PDF ansehen.

Ich möchte nun einige meiner Meinung nach sehr schöne Bilder von einigen Modulen und der auf diesen im Betrieb befindlichen Fahrzeuge zeigen, wobei es wirklich nur einige wenige Bilder mit mir sehr schwer gefallener Auswahl  in diesem Blog sein können, dabei könnte ich sehr viel mehr sehenswerte Abbildungen zeigen, doch leider ist der Platz nun mal dafür hier sehr limitiert.



Der Kopfbahnhof Schöningen - Süd.
Zur Abfahrt bereit steht ein Pmg mit der Lok 89 6476, ex pr. T 8 mit zwei sehr schönen aus Industriemodellen umgebauten Kleinbahn - Personenwagen.

Aber es waren wie folgend noch weitere schöne Modelle im Einsatz:




Die herrlich mit Betriebsspuren behandelte 89 6476 - eine ganz toll in Szene gesetzte ex pr T 8.



Die Elna Typ 6 (Gt 44.12 - Dh 2t) Lokomotive 92 6494 aus einem Bausatz von Weinert Modellbau makellos gebaut und lackiert beim umsetzen im Bahnhof Schöningen - Süd.


Der kleine Wettiner von PMT mit Fahrgästen und entsprechender Alterung bei der Abfahrt aus dem Bahnhof Schöningen in Richtung Bahnhof Weißenberg / Sachsen.



Der erste aus einem Industriemodell umgebaute und angeglichene typischen Personenwagen für Kleinbahnen.
Ein sehr sauber ausgeführtes schönes Modell, welches meine "Phantasie" fürchterlich in Gang gebracht hat!
Solch einen Wagen muß ich auch haben!!



Das zweite umgebaute Industriemodell steht seinem ersten Pedant in keinster Weise nach.
Es sind einfach nur zwei wunderschön gearbeitete Modelle von Kleinbahn - Personenwagen.



Ebenso ein Weinert Modell:
die Elna Typ 6 92 2902 bei Rangierarbeiten im Bahnhof Arneburg / Elbe.



Die 92 2902 Elna Typ 6 in der "Totalen" und sehr realistisch einer langen Betriebsdauer auf Kleinbahnen farblich nachgebildet.



Das dritte gesichtete Elna Modell von Weinert Modellbau, eine 1 C Betriebsnummer 91 6279 im RAW - frischem Outfit ebenfalls bei Rangierarbeiten im Bahnhof Arneburg / Elbe.



Ein Pärchen Ommbu 40 "Kramerkisten" aus Ätzbausätzen entstanden am Kohlebansen des Bahnhof Arneburg / Elbe stehend.



Die 93 1036 hat gerade mit einem aus verschiedenen O - Wagen gebildeten Zug in Richtung Weißenberg / Sachsen Fahrt bekommen und ist nun im Anfahren begriffen, da passierte das Malheur ...



...  einer Zugtrennung!
Also zurücksetzen, neu kuppeln, Bremsen der Wagen lösen und einer vollständigen Bremsprobe ausführen, bevor der "nächste Versuch" einer Weiterfahrt unternommen werden kann.
Das ist Eisenbahnbetrieb pur!




Der Wegweiser zum Fremotreffen in der Burg zu Ziesar.

Es war für meine Frau und mich ein sehr schöner Tag beim 2. Kleinbahntreffen H0fine DR des Fremo in Ziesar.
Mit vielen neuen Eindrücken und wertvollen Gesprächen "unter Kleinbahnern" mußten wir dann leider wieder die Heimfahrt antreten - in der großen Hoffnung, dass dieser Besuch nicht der letzte zu solch einem Treffen gewesen sei.
Unseren herzlichen Dank gilt den beteiligten Kleinbahnern an diesen Fahrtagen und allzeit Schienen unter den Rädern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten